Spielbericht 29.10.2016

16:15 Uhr FC Saloniki Essen : ESG
Spielabbruch

In der ersten Minute kassieren wir den ersten Gegentreffer und so gehts weiter.
Die Jungs spielen zwar Chance um Chance raus, treffen aber das Tor nicht. Alu oder dem Keeper in die Arme. Beim Gegner ist die Verwertung besser: Schuss – Tor.
Wir liegen 5:0 zurück in der zweiten Hälfte. Der erste Treffer gelingt und ein Aufholjagd beginnt. Der Gegner wird zunehmen nervös. Bei 6:4, zehn Minuten vor Spielende, bricht der Schiri das Spiel ab – vorausgegangen sind zahlreiche Beleidigungen und Beschimpfungen durch die gegnerischen Spieler.

Leave a Reply